English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Array

wir sind umgezogen

 

Mediation

Mediation ist ein anderer Ansatz zur Lösungsfindung als bei der klassischen anwaltlichen Tätigkeit. Es geht hierbei nicht um Anklage oder Verteidigung. Der Mediator ergreift auch nicht Partei für eine Seite. Entscheidend ist, freiwillig miteinander ins Gespräch zu kommen und den Standpunkt jeder Seite ausführlich darzulegen. Das alles auf einer konstruktiven und lösungsorientierten Ebene. Ziel ist eine verbindliche Regelung für alle Parteien, d.h. eine individuell ausgehandelte Lösung, die anerkannt und beachtet wird.

 

Als Mitglied in der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation sind wir auch dem Europäischen Verhaltenskodex für Mediation verpflichtet, der u.a. fordert:

1.1 Zuständigkeit
Mediatoren sind sachkundig und kompetent in der Mediation. Sie müssen eine einschlägige Ausbildung und kontinuierliche Fortbildung sowie Erfahrungen mit Mediationstätigkeiten auf der Grundlage einschlägiger Standards oder Zulassungsregelungen vorweisen.

2.2 Unparteilichkeit
Der Mediator hat in seinem Handeln und Auftreten den Parteien gegenüber stets unparteiisch zu sein und ist gehalten, im Mediationsprozess allen Parteien gleichermassen zu dienen.

 

Rechtsanwältin Jutta Petersen, Fachanwältin für Familienrecht, hat von Januar 2009 bis November 2010 bei dem Institut für Konfliktberatung und Mediation (IKOM) als anerkanntem Ausbildungsinstitut der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) die Ausbildung zur Mediatorin erfolgreich absolviert.

 

Mediation lässt sich nicht nur im familiären oder privaten Bereich einsetzen. Auch für Konflikte auf Geschäftsbasis eröffnen sich darüber neu Lösungsansätze. Dadurch gewonnene Lösungen erweisen sich allermeist als zufriedenstellender für beide Parteien als gerichtliche Entscheidungen.

 

 

 

Wir haben die Erfahrung und die Kompetenz, Entscheidungen herbeizuführen, die den Familienfrieden bewahren.

Wir bieten außergerichtliche Lösungswege an, stehen ihnen aber auch bei gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite.

Petersen Rechtsanwälte
Eschenheimer Anlage 28
60318 Frankfurt
Gerichtsfach 362
Telefon: 069 / 955 272 - 0
Telefax: 069 / 955 272 - 30
post@rechtsanwalt-petersen.de